News: Gemeinde Elztal

News: Gemeinde Elztal

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Auerbach
Rathaus Dallau
Muckental
Neckarburken
Rittersbach
News

Hauptbereich

Ausschreibung Jagdverpachtung

Autor: Gemeinde Elztal
Artikel vom 16.11.2021

Ausschreibung der Neuverpachtung von Jagdrechten

Im Auftrag der Jagdgenossenschaft Elztal verpachtet der Gemeinderat ab 1. April 2022 den gemeinschaftlichen Jagdbezirk Elztal. Der Jagdbezirk ist derzeit in 9 Jagdbögen aufgeteilt. Die Pachtdauer beträgt 9 Jahre. Pächter müssen einen Jagdschein besitzen und schon vorher einen solchen während der Dauer von mindestens drei Jahren in Deutschland besessen haben.

Die jährliche Jagdpacht beträgt 10 €/ha Waldfläche und 3 €/ha Feldfläche. Zusätzlich hat der Jagdpächter Ersatz für innerhalb seines Jagdbogens entstehenden Wildschaden bis maximal zum zweifachen der Jahrespacht im Pachtjahr zu leisten und die Kosten für Wildschadensverhütungs-maßnahmen im Wald zur Hälfte zu tragen. Bei Gemeindegrundstücken kann der Pächter alternativ die Wildschadensverhütungsmaßnahmen selbst ausführen, dann übernimmt die Gemeinde die Materialkosten.

 

Folgende Jagdbögen stehen zur Neuverpachtung an:

Jagdübersichtsplan Elztal 2021.pdf

 

1.    Jagdbogen Auerbach I (Gemarkung Auerbach ohne südlichen und westlichen Teil)

       Nettojagdfläche 648 ha (221 ha Wald, 427 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 3.491,00 €

2.    Jagdbogen Auerbach II (südlicher und westlicher Teil der Gemarkung Auerbach)

       Nettojagdfläche 267 ha (35 ha Wald, 232 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 1.046,00 €

3.    Jagdbogen Dallau I (südlich der B27 und östlich der K3945)

       Nettojagdfläche 737 ha (119 ha Wald, 618 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 3.044,00 €

4.    Jagdbogen Dallau II (südlich der B27 und westlich der K3945)

       Nettojagdfläche 309 ha (35 ha Wald, 274 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 1.172,00 €

5.    Jagdbogen Dallau III (nördlich der B27)

       Nettojagdfläche 250 ha (194 ha Wald, 56 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 2.108,00 €

6.    Jagdbogen Muckental

       Nettojagdfläche 477 ha (178 ha Wald, 299 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 2.677,00 €

7.    Jagdbogen Neckarburken

       Nettojagdfläche 590 ha (290 ha Wald, 300 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 3.800,00 €

8.    Jagdbogen Rittersbach I (südlich der K3970)

       Nettojagdfläche 333 ha (128 ha Wald, 205 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 1.895,00 €

9.    Jagdbogen Rittersbach II (nördlich der K3970)

       Nettojagdfläche 261 ha (75 ha Wald, 186 ha Feld)

       jährliche Jagdpacht: 1.308,00 €

 

Flächenmäßige Veränderungen oder eine Neuaufteilung der Jagdbögen bleiben vorbehalten.

Gebote sind, ggf. unter Angabe sämtlicher Mitpächter, in schriftlicher Form bis spätestens 20. Dezember 2021, 12:00 Uhr bei der Gemeindeverwaltung Elztal, Hauptstraße 8, 74834 Elztal abzugeben.

Bei Bedarf erhalten Sie weitere Informationen bei der Gemeindeverwaltung: Herr Koppelhuber

(Tel. 06261-890314; arnd.koppelhuber@elztal.de) oder Frau Scheuermann (Tel. 06261-890311; margit.scheuermann@elztal.de).

Infobereich