Brennholz: Gemeinde Elztal

Brennholz: Gemeinde Elztal

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Auerbach
Rathaus Dallau
Muckental
Neckarburken
Rittersbach
Brennholz

Hauptbereich

Brennholzversteigerung

Die Gemeinde Elztal bietet interessierten Bürgern aus ihren Wäldern Brennholz und Schlagraum in Selbstwerbung an. Nähere Auskünfte erteilen Förster Müller (Sprechstunde immer Donnerstag, 17 bis 18 Uhr im Rathaus Dallau) oder Herr Breunig (Gemeindekasse Rathaus Dallau).

 

Brennholz:

- Brennholz wird in Kleinpoltern "in langer Form" am befestigten Waldweg angeboten. Bestellungen können bei der Gemeindekasse Elztal (Herr Breunig: 06261-890310) aufgegeben werden. Der Preis wird jährlich vom Gemeinderat festgelegt und beträgt derzeit 55 € je Fm. Angeboten wird nur Hartholz (überwiegend Buche, Eiche, Ahorn, Esche etc.).

- Brennholz als Sterholz (im Raummeter gesetzt) wird nicht angeboten.

 

Schlagraum:

Im Winterhalbjahr finden mehrere Schlagraumversteigerungen statt. Schlagraum wird in "liegender Form" und als "stehende" Durchforstung angeboten. Preisspanne ab 5 € je Rm. Regularien und Termine entnehmen sie bitte dem Amtsblatt.

Die einzelnen Schlagraumblätter werden hier im Anhang als Skizze aufgelistet:

Infobereich