Gemeinde News: Gemeinde Elztal

Gemeinde News: Gemeinde Elztal

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Auerbach
Rathaus Dallau
Muckental
Neckarburken
Rittersbach
Gemeinde News

Hauptbereich

Baumaßnahmen in Elztal

Autor: Gemeinde Elztal
Artikel vom 08.09.2020

Information über aktuelle Baumaßnahmen in der Gemeinde Elztal

Baugebiet „Oberer Wirbelbach“, Ortsteil Auerbach

Die Bauarbeiten zur Erschließung des neuen Baugebietes sind in vollem Gange. Für den erforderlichen Anschluss der Ver- und Entsorgungsleitungen sowie des Straßenbaus an das Bestandsnetz in der Rittersbacher Straßewird nunmehr eine Vollsperrung erforderlich.

Die Vollsperrung gilt vom 07.09.2020 bis voraussichtlich 20.11.2020. Der Bereich der Vollsperrung erstreckt sich nach dem Abzweig in die Sonnenhalde auf einer Länge von ca. 400 m. Die Gemeindeverbindungsstraße Auerbach-Rittersbach ist im vorgenannten Zeitraum voll gesperrt. Auf die Vollsperrung der Gemeindeverbindungsstraße wird bereits am Ortsausgang von Rittersbach entsprechend hingewiesen.

 

Brückeninstandsetzungsarbeiten, Ortsteil Dallau

Entlang des Radweges Dallau-Auerbach müssen die beiden Brücken „Viadukt“ und „Dachsbau“ saniert werden. Für die Instandsetzungsarbeiten der beiden Brücken wird leider eine Vollsperrung des Radweges erforderlich.

Um die Einschränkungen für die Bevölkerung und die Landwirtschaft so gering wie möglich zu halten, wurden die Instandsetzungsarbeiten in zwei Bauabschnitte unterteilt. Die Bauabschnitte gliedern sich wie folgt:

Bauabschnitt 1: Brücke „Dachsbau“ - Zeitraum: 07.09.2020 – 16.10.2020

Bauabschnitt 2: Brücke „Viadukt“ - Zeitraum: 19.10.2020 – 27.11.2020

Die jeweiligen Umleitungsstrecken sind vor Ort ausgeschildert. Die Ersatzstrecken sind sowohl für den Fußgänger- als auch den Fahrradverkehr geeignet und werden im Zeitraum der Baumaßnahme durch den Bauhof der Gemeinde entsprechend kontrolliert.

 

Wir bitten die Bevölkerung bei beiden Baumaßnahmen um entsprechende Beachtung bzw. um Ihr Verständnis. Sollten Sie Fragen zu den Baumaßnahmen haben, steht Ihnen das Bauamt der Gemeinde unter Tel. 06261/8903-26 oder -28 gerne zur Verfügung.

Infobereich