Gemeinde News: Gemeinde Elztal

Gemeinde News: Gemeinde Elztal

Seitenbereiche

Sie verwendeten einen veralteten Browser. Bitte führen Sie für ein besseres Surf-Erlebnis ein Upgrade aus.
JavaScript scheint momentan in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert zu sein.
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.
Auerbach
Rathaus Dallau
Muckental
Neckarburken
Rittersbach
Gemeinde News

Hauptbereich

Baugebiet Oberer Wirbelbach Auerbach

Autor: Gemeinde Elztal
Artikel vom 29.07.2020

Auerbach

Startschuss für Bewerbungen um einen Bauplatz im Baugebiet „Oberer Wirbelbach“ in Elztal-Auerbach

Die Erschließungsarbeiten für das neue Baugebiet in Auerbach sind derzeit in vollem Gange und werden voraussichtlich Ende des Jahres abgeschlossen sein.

Am 13.07.2020 hat der Gemeinderat die Bauplatzvergaberichtlinien beschlossen, so dass nun das Bewerbungsverfahren für die Bauplatzvergabe eröffnet werden kann.

Es werden insgesamt 29 Bauplätze für die Bebauung mit einem Einfamilienhaus zu einem Preis von 119 €/m² angeboten.

Sie finden das Gebiet, in dem sich das Baugebiet Oberer Wirbelbach befindet, im Überblick auf openstreet map.

Interessenten können sich ab Montag, 03.08.2020 bis Freitag, 25.09.2020 (12:00 Uhr) um einen Bauplatz bewerben.

Ein Bauplatz steht für die Bebauung mit einem Mehrfamilienhaus zur Verfügung. Dieser wird im Rahmen eines Bieterverfahrens gegen Höchstgebot vergeben. Der Termin und der konkrete Ablauf wird noch festgelegt und entsprechend bekannt gemacht.

Die folgenden Unterlagen können Sie sich nachfolgend als PDF herunterladen:

Vergaberichtlinien

Bewerbungsbogen

Lageplan der Baugrundstücke

Bebauungsplan - zeichnerischer Teil

Bebauungsplan - schriftliche Festsetzungen

Die Unterlagen erhalten Sie aber auch im Rathaus Dallau (Rechnungsamt, Zimmer 214) . Beachten Sie bitte, dass hierzu aufgrund der Corona-Maßnahmen eine Terminvereinbarung erforderlich ist.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Großkinsky telefonisch unter Tel. 06261/890313 oder per E-Mail zur Verfügung.

     

Infobereich