Gemeinde Elztal

Seitenbereiche

Schrift: A | A

Volltextsuche

Wichtige Links

Freizeit & Kultur

Wanderwege

Wanderstrecken in der Gemeinde Elztal

Neben den in der Wander- und Radwanderkarte Nr. 18 „Südlicher Odenwald- Bauland“ markierten Wander- und Radwanderwegen bietet die Gemeinde Elztal zwei wunderschöne gut ausgeschilderte Nordic-Walking-Strecken.

  • Diese führen beginnend vom Heuweg, in unmittelbarer Nähe des ehemaligen Märchenwaldes durch den Dallauer und Neckarburkener Wald.
  • Die romantisch sehr schöne 12-km- Strecke führt unter anderem an der Lourdes-Grotte vorbei.
  • Zur Abkühlung lädt auf beiden Strecken die Kneipp-Anlage ein. Auf dem höchsten Punkt der 12-km-Strecke gelangen Sie an die Limes-Hütte.
  • Weiter führt der Weg an einer rustikalen Ruhebank vorbei, auf der Sie den wunderschönen Ausblick über das Trienzbachtal genießen können.
  • Auf der 5-km-Strecke begegnen Sie dem „Wurzelino“, der unter Mithilfe von Kindergartenkindern errichtet wurde.
  • Der Kinderspielplatz im Krähwald, der in der Nähe des ehem. Märchenwaldes liegt, lädt zum Verweilen ein.
Kalkofenrundwanderweg
Kalkofenrundwanderweg
Kalkofen Dallau
Kalkofen Dallau

Kalkofenrundwanderweg

Auf der Römerstraße in Dallau, westlich der Sulzbacher Straße befindet sich ein ehemaliger, renovierter Fahrkalkofen.

Dort beginnt der Kalkofenrundwanderweg mit einer Länge von ca. 5 km, der in seinem Verlauf auf einen weiteren Kalkofen auf der Gemarkung Neckarburken vorbeiführt. Vom Kalkofen Neckarburken hat man einen wunderschönen Blick auf den Odenwald mit dem höchsten Berg des Odenwaldes – dem Katzenbuckel.

Kalkofenrundwanderweg